Verlag

Nimm ein Buch zur Hand, lass die Welt hinter dir. – Lass dich von unserer Leseproben-Sammlung entführen.

 

*****************************************

Lesung unterm Nussbaum

FR 7. Oktober
SA 8. Oktober
Beginn jeweils 14:30 Uhr
Satzgasse 5, 7122 Gols

Der Verlag Margarete Tischler lädt Sie und Ihre Begleitung herzlich ein zur „Lesung unterm Nussbaum“. Die Lesung findet am 7. und 8. Oktober um jeweils 14:30 Uhr in Gols statt. Für Getränke und Snacks ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Ein Kommen und Gehen ist möglich. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

***PROGRAMM***

14:30 Uhr | Beginn
Begrüßung, Blick auf die Verlagsarbeit

14:50 Uhr | 1. Lesung
Vorstellung des Autors Dkfm. Dr. Anton Faymann
Lesung aus „Anton”

15:20 Uhr | 2. Lesung
Vorstellung der Herausgeberinnen Alexandra und Katharina Paradeisz
Lesung aus „Rezepte mit Marillen”
Pause

15:50 Uhr | 3. Lesung
Vorstellung des Autors Mag. Ludwig Drahosch
Lesung aus „Simonettas Schatten”

16:20 Uhr | Abschluss
Einladung zum Autorengespräch und zum Büchertisch, offenes Ende

Programmänderungen vorbehalten
Es wird darauf hingewiesen, dass am Veranstaltungsort Fotos und/oder Videos angefertigt werden und zu Zwecken der Dokumentation der Veranstaltung veröffentlicht werden.

*****************************************

Hier bei uns werden fantasievolle Geschichten aus dem Leben publiziert.

In angehenden Schriftstellerinnen und Schriftstellern steckt ein breitgefächertes literarisches Potenzial, dieses zu entdecken haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Wir achten darauf, dass die Autorinnen und Autoren authentisch veröffentlicht werden.

Das ergibt Bücher mit eigener Melodie, welche die Leserin und den Leser berühren „in der Sprache der Gegenwart in all ihrer Vielfalt”.

Der Verlag Margarete Tischler ist offen für eine überraschende Auswahl an Themen. Von Geschichten, die das Leben schreibt, bis hin zum Fantasyroman und Kinderbuch … unser Ziel ist es, mit dem unterschiedlichen Farbklang der Sprache den Leser in den Bann zu ziehen.

Sie wollen ein Buch veröffentlichen?

Die Verträge, die wir mit unseren Autorinnen und Autoren abschließen, basieren auf dem Mustervertrag der „IG Autorinnen Autoren“. Lesen Sie diesen zuerst, denn wenn er Ihnen als Basis nicht zusagt, kommt für uns eine Zusammenarbeit nicht infrage.

Kurz zusammengefasst unsere nicht verhandelbaren Hard Facts, die teilweise vom Mustervertrag abweichen:

• das Autorenhonorar entspricht 10 % des von uns festgesetzten Nettoladenpreises

• die Erstauflage sind maximal 500 Exemplare

• die Covergestaltung liegt beim Verlag, Ideen werden gerne aufgegriffen

• die Anzahl Ihrer Freiexemplare entspricht 10 % der Auflagenhöhe, diese Exemplare können Sie verschenken oder zum gebundenen Ladenpreis verkaufen

• Auf weitere Exemplare erhalten Sie -15 %, diese können Sie ebenfalls verschenken oder zum gebundenen Ladenpreis verkaufen. Es besteht keine Verpflichtung für die Autorin/den Autor, Exemplare zu kaufen!


Exposé – Checkliste
Verlagsvertrag mit Autorin/Autor
Mustervertrag IG Autorinnen Autoren

Sie wollen eine Rezension schreiben?
Rezension – Checkliste
Wählen Sie Ihr Rezensionsexemplar