Neuerscheinung im Oktober 2017

Erstauflage des Autors Hermann Szodl: „Konrad 3 von Funkstelle … !“

„Konrad 3“ von Funkstelle … ! Ein Buch erzählt von einem Polizisten, welches die Leserin und den Leser durch seine authentische Erzählweise in seinen Bann zieht. Stark autobiografisch werden Geschichten aus dem Leben des Autors erzählt. Ausbildung, Erlebnisse, Gedichte – jeder einzelne Abschnitt berührt, dadurch verführt es zum immer wieder lesen, um wiederkehrend einzutauchen in die Tiefen der menschlichen Seele.
Es sind die Erlebnisse und Erfahrungen eines Revierpolizisten in Wien, die Einblick geben in den Dienst eines Polizisten. Die Anekdoten, ungeschönten menschlichen Tragödien, unterbrochen von Begebenheiten, die schmunzeln lassen bis zum Lachkrampf.
Ein roter Faden begleitet die einzelnen Erzählungen, Gedichte und Balladen. Gedanken, die hochkommen am Einsatzort von Unfall, Mord, Selbstmord … oder bei einem alltäglichen Revier-Rundgang, werden in diesem Buch öffentlich. Geschrieben von einem Polizisten für Kollegen, Angehörige, Betroffene und Mitbürger.
„Konrad 3 von Funkstelle …!“ ist keine einfache Unterhaltungsliteratur, vielmehr klingt das Gelesene nach und lässt einen nicht sofort los.
Ein Buch, das mit Sicherheit immer wieder gerne zur Hand genommen wird, um sich in einzelne Geschichten oder Gedichte hinein zu fühlen … Ein spannendes Erlebnis für alle Altersgruppen ab 16 Jahren.

 

Bestellbar ab sofort im Buchhandel mit der folgenden ISBN
Hardcover: 978-3-9504487-1-9
eBook EPUB: 978-3-9504487-4-0
eBook MOBI: 978-3-9504487-5-7

oder direkt beim Verlag Margarete Tischler

#szodl

SHARE IT:

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>