Die Konditionsvereinbarungen sind unterschrieben und abgeschickt.

Jetzt geht’s los.

Als Vertragspartner von Libri können wir mehr Präsenz auf dem deutschsprachigen Markt zeigen. Denn auf diesem Weg können Buchhandlungen unsere Bücher über ihren gewohnten Weg bestellen.

Wie kommt eine Buchhandlung an ihre Bücher?
Ein klassischer und vor allem schneller Weg führt über ein Barsortiment. Ein Barsortiment ist nichts anderes als ein Zwischenhändler, der Bücher von Verlagen kauft, lagert und ausliefert.
Für Buchhandlungen haben Barsortimente den Vorteil, dass sie eine umfangreiche Auswahl von einem Anbieter beziehen können. Barsortimente liefern üblicherweise binnen ein bis zwei Tagen, sofern der Titel bei ihnen gelagert ist.

Die vier großen deutschen Barsortimente sind KNV[1], Libri, Umbreit und Könemann. Wir haben uns für eine Kooperation mit Libri entschieden. Dadurch nutzen wir den Vorteil, dass das österreichische Barsortiment MOMO Bestellservice mit Libri zusammenarbeitet.
Das ermöglicht auch österreichischen Buchhandlungen einen unkomplizierten Zugang zum gesamten deutschsprachigen Buchmarkt.

Ihr habt Interesse an unseren Büchern? Fragt in eurer Lieblingsbuchhandlung nach uns und sie kommen ganz schnell bei euch an.


[1] Der bisherige Marktführer KNV meldete am 14. Februar 2019 Insolvenz an.

SHARE IT:

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>