Ein Leben für Bücher

Es war eine Woche mit Höhen und Tiefen im Verlag Margarete Tischler. Heute ist ein guter Tag und es wird ein schönes Wochenende ?

Der Verlag Margarete Tischler steckt nicht mehr in den Kinderschuhen. Er hat Laufen gelernt. Wie einst die Großen der heutigen Weltliteratur sind die ersten Bücher von Autorinnen und Autoren herausgegeben worden, um von den Leserinnen und Lesern entdeckt zu werden. Wir haben uns entschlossen, gezielt nach Leserinnen und Lesern zu suchen, die auch gerne eine Rezension schreiben. Unsere Rezensionsexemplare sind bereits versendet. Wir freuen uns schon auf die schriftlichen Rückmeldungen.

Ein Hemingway war nicht gleich ein „Hemingway“, Stephen King war nicht gleich „Stephen King“, und auch Erwin Moser hat irgendwann einmal mit seinem ersten Buch angefangen. Alles fängt klein an und braucht seine Chance. Es war und ist immer wieder ein langer Weg vom Manuskript bis zum fertigen Buch.

Vor kurzem haben wir hier darüber berichtet, dass wir bereits mitten drin im nächsten Projekt sind: Ein Science-Fiction-Roman von Jürgen J., ein Romandebüt. Diese Woche wurde der Verlagsvertrag zwischen Autor und Verlag Margarete Tischler abgeschlossen. Das ist der Start für unsere Arbeit im Verlag und wir freuen uns schon auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Autor.

Gleichzeitig sind beim Verlag Margarete Tischler neue Manuskripte eingelangt, die darauf warten gelesen zu werden. Es wird ein schönes Wochenende – es gibt Neues zu entdecken…

SHARE IT:

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>