Jahresbericht 2021

Schwarz auf weiß liegen nun unsere Aktivitäten, kompakt, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, auf dem Tisch. Verlag Margarete Tischler – Marketing-Maßnahmen 2021. Eine Broschüre mit Umfang von vierzig Seiten, bereitgestellt zum Download auf www.verlag-margarete-tischler.at/presse

Die Datei: Marketing-Portfolio 2021. Beim Durchblättern lassen wir das Jahr Revue passieren, unsere Pressearbeit, welche Niederschlag in der öffentlichen Berichterstattung findet, in Regionalmedien ebenso wie österreichweiten Audio-Medien. Wie auf Ö1, Regional-Radio Helsinki und Servus TV. Die Teilnahme an Gemeinschaftsständen auf Buchmessen sind nur ein Marketingbaustein von vielen wie die Präsentation unserer Titel in Buchkatalogen.

Zum vierten Mal in Folge fand in Gols die Lesung unterm Nussbaum statt. Vier Neuerscheinungen wurden bei dieser Veranstaltung vorgestellt. Sie war sehr gut besucht und fand ihren Widerhall in der regionalen Presse.

2021 war das Jubiläumsjahr „100 Jahre Burgenland“, diesen regionalen Schwerpunkt nutzten wir bereits zu Jahresbeginn, um Verantwortliche von Schulen und Bibliotheken im Burgenland auf unsere Bücher von Johann Nittnaus und Friedrich Radlspäck aufmerksam zu machen. Generell haben wir im vergangenen Jahr burgenländische Bibliotheken in unseren E-Mail-Verteiler aufgenommen, um über neue Titel beziehungsweise passende Bücher aus unserem Verlag zu internationalen und regionalen Themenschwerpunkten zu informieren. Es wurde ein Kontigent von Freiexemplaren für Burgenlands Bibliotheken und Schulen bereitgestellt.

Unsere Reichweite auf Social Media, hier vor allem Facebook und Instagram, konnte ausgebaut werden, wobei ehrlicherweise angemerkt werden muss, dass ohne finanziellen Einsatz keine ausreichende Anzahl von Kontakten erzielt werden kann. So blicken wir auf 59 Facebook-Werbekampagnen mit 584.300 Impressionen im Jahr 2021. Bei Betrachtung der Zahlen und Gegenüberstellen der Abonnentenzahl für den Zeitraum 2020 und 2021 ist eine Steigerung von 1.000 Facebook-Freunden erkennbar. Wir freuen uns über, aus unserer Sicht, gewaltiges Interesse an unseren Verlagsaktivitäten. Jedes Like, jeder Kommentar unter jedem unserer Posts, vor allem auch das Teilen bestätigt uns in unserer Arbeit und bringt Motivation für jeden neuen Arbeitstag im Verlagsbüro. Viele unserer Abonnentinnen und Abonnenten sind uns namentlich durch unsere Social-Media-Arbeit sehr vertraut – Danke fürs immer wiederkehrende Dabeisein.

Gerne unterstützen wir unsere Autorinnen und Autoren bei ihren Aktivitäten, sei es mit POS-Materialien wie Plakaten, Flyern, Bücherkarten, Aufstellern und Pressetexten.

– LIVE – Das war 2021 und schon sind wir – LIVE – im Jahr 2022 – LIVE – das Jahr ist noch jung.

😊

SHARE IT:

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>