Betty liest

Das Vorlesen reicht weit zurück, in eine Zeit, wo noch nicht jeder Lesen konnte, wo Geschichtenerzähler herumreisten. Damals wurden Geschichten mündlich weitergegeben. Erst die Erfindung des Buchdrucks machte es möglich, dass viele Zugang zu Büchern bekamen. Die Faszination des Erzählens blieb bis in...

Continue reading →

Paket ist unterwegs

Wir haben uns etwas einfallen lassen, weil viele jetzt Zeit haben, über sich selbst und die Zukunft nachzudenken. Unsere Autorin, die Numerologin Inge Mimlich, ermöglicht mit ihrem Buch „ZAHLEN (er)zählen“ jedem, sich in seiner Kraft zu entdecken und aus dem Vollen...

Continue reading →

„Gott schütze Österreich!“

Mit diesen Worten verabschiedete sich Bundeskanzler Kurt Schuschnigg am 11. März 1938. Geschichte greifbar, begreifbar machen. Friedrich Radlspäck ist dies gelungen mit seinem Werk „Nicht systemkonform“. Fünf Jahre lang recherchierte er für seine umfangreiche Dokumentation über die Schicksale von „nicht systemkonformen“...

Continue reading →

Korrekturlesen oder doch mehr?

Bevor ein Buch im Regal stehen kann, sind viele Arbeitsschritte notwendig.Heute erzähle ich, Verena, von meinem Aufgabenbereich: dem Korrekturlesen. An und für sich gibt es das Lektorat und das Korrektorat. Während das Korrektorat nur für Grammatik und Rechtschreibung zuständig ist, achtet das...

Continue reading →

Bestimmt der Schein das Sein?

Ein alter Spruch sagt: „Kleider machen Leute“. Im Zuge unseres Faschingstreibens im Haus haben wir unsere ersten Bücher verkleidet. Ihnen sozusagen „Neue Kleider“ verpasst.Es machte Spaß, ohne viel Aufwand bunte Cover, in diesem Fall „Kostüme“ zu gestalten. Kostüm-Cover für kurze...

Continue reading →

Wir sind stolz auf unsere Autoren

Während noch vor Weihnachten unsere Autorin Elfriede Tollovich ihr großes Interview mit Charlotte Titz in den Bezirksblättern hatte, ist jetzt Inge Mimlich dran. Unsere Autorin, Numerologin Inge Mimlich, hat im Interview mit Charlotte Titz (Bezirksblätter Neusiedl am See) einen Blick...

Continue reading →

Jahreswechsel

Ein Jahr liegt hinter uns, ein neues Jahr vor uns. Was wird es uns bringen? Was ist im 2020-Pakerl? Die Vorfreude ist groß, ein ganzes Jahr liegt vor uns, unberührt. Wir wissen nicht was es für uns Neues bereithält....

Continue reading →

Frohe Weihnachten

Drei Kerzen brennen, am Sonntag folgt die vierte. Für uns die letzte Arbeitswoche, randvoll mit kleinen und großen Dingen, die erledigt gehören. Trotzdem, jetzt ist Zeit, kurz innezuhalten, denn heute haben wir unser Weihnachtsessen. Die Freude ist groß, wir freuen uns auf ruhige Momente...

Continue reading →

Verlagsprogramm – was kommt, das kommt …

Vier Werke stehen vor der Veröffentlichung durch den Verlag Margarete Tischler. Spannend sind die unsichtbaren Zusammenhänge. Unabhängig voneinander beschäftigen sich die Autorinnen und Autoren mit den großen Fragen des Lebens. Jede/Jeder für sich auf eigene Art und Weise. Sie...

Continue reading →

Facebook sagt: „Dein Beitrag könnte mehr Menschen erreichen!“

Social Media und hier vor allem Facebook ist für viele ein häufig genutztes Medium. Ein Medium wozu? Wie nutzen wir Facebook privat und oder geschäftlich? Privat sehen wir, wie oft das Bild, der Beitrag, das Video geteilt wurde. Wieviel Likes und Kommentare vergeben...

Continue reading →