Heute, Verlagsvorschau mit Rückblick ohne Titel

Einleitend ein Auszug aus der vorweihnachtlichen E-Mail an unsere Autorinnen und Autoren: „Das Verlagsjahr 2020 war eingeschränkt im Vertrieb und im Veröffentlichen. Es gab keine Halbjahresabrechnung, da der Umsatz zu gering war, daher wird das ganze Jahr Ende Jänner...

Continue reading →

2020 – ein gutes Jahr!?

Noch ist es nicht zu Ende, das Jahr 2020. Es liegt viel Arbeit auf dem Tisch. Wer kennt das? Während der Rückblick wartet und der Ausblick ruft, wird kontinuierlich gearbeitet. Dieses Jahr, ein herausforderndes Jahr, ein Start mit viel...

Continue reading →

Es ist nie zu spät

„Nicht systemkonform“ – Ein Buch präsentiert am Zuspätkommtag. Was zuerst nach einem ironischen Zufall klingt, passt wunderbar zusammen. Der Erscheinungstermin des Buchs selbst wurde immer wieder nach hinten verschoben. Aus Dezember wurde April. Die Buchpräsentation war unmittelbar nach Lieferung...

Continue reading →

Morgengruß

Die Blumen blühen im Garten und wir erfrischen uns an ihrem Anblick. Bis zu unserem Urlaub ist es noch ein Monat, doch in der Zwischenzeit freuen wir uns gerne über kleine Momente, die uns einen Vorgeschmack schenken. Bevor wir in...

Continue reading →

Weil Du es uns wert bist

„Nicht systemkonform“ ist endlich erschienen, der erste Schwung ausgeliefert. Corona-Virus noch nicht besiegt, Verlagsalltag störungsfrei. Es wird gearbeitet an neuen Manuskripten, Web-Auftritt und Marketing. Abwechslungsreich sind die Manuskripte, die auf unserem Tisch liegen. Ein Krimi aus der Hand einer erfahrenen...

Continue reading →

Reduziert

Reduziert, zurückgeworfen, die Zügel aus der Hand genommen, in die Knie gezwungen, ausgeliefert, hilflos - die Zukunft ungewiss, getrübter Blick. Umgeben von Ignoranz und Verschwörungstheorien. Festhalten statt Innehalten, dem Wirtschaftssystem hörig. Die Politik in Frage stellen? Reduzierung annehmen? Den Kampf aufnehmen? Heute kommt...

Continue reading →

„Gott schütze Österreich!“

Mit diesen Worten verabschiedete sich Bundeskanzler Kurt Schuschnigg am 11. März 1938. Geschichte greifbar, begreifbar machen. Friedrich Radlspäck ist dies gelungen mit seinem Werk „Nicht systemkonform“. Fünf Jahre lang recherchierte er für seine umfangreiche Dokumentation über die Schicksale von „nicht systemkonformen“...

Continue reading →

Korrekturlesen oder doch mehr?

Bevor ein Buch im Regal stehen kann, sind viele Arbeitsschritte notwendig.Heute erzähle ich, Verena, von meinem Aufgabenbereich: dem Korrekturlesen. An und für sich gibt es das Lektorat und das Korrektorat. Während das Korrektorat nur für Grammatik und Rechtschreibung zuständig ist, achtet das...

Continue reading →

Blick auf die Lesung unterm Nussbaum 2019

Lesung unterm Nussbaum 2019. Kurzfristig entschieden. Intensiv organisiert. Glatt über die Bühne gegangen. Am Wochenende vom 11. und 12. Oktober fand unsere Lesung unterm Nussbaum statt. Am Freitag war das Ambiente gemütlich und einladend, die Sonnenstrahlen wärmten uns und die kulinarische Verpflegung lenkte von...

Continue reading →